nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.10.2002

E-Business Suite

Vollständiges Kundendaten-Management

Die Oracle E-Business Suite ist die erste integrierte Suite für Internet-Geschäftsanwendungen, die kritische Geschäftsprozesse sowohl für Front- als auch Back-Office-Betrieb automatisiert. Sie umfasst Marketing, Vertrieb, Service, Vertrags- und Auftragsmanagement, Produktdesign, Beschaffung, Supply Chain, Produktion, Finanzen, Projekte sowie Personalwesen. Mit der Anwendung Oracle Customers Online der E-Business Suite können Mitarbeiter online über ein unternehmensweites Kunden-Repository und -Management-System nicht nur effizienter arbeiten, sondern auch den Kundenservice verbessern. Es ist möglich, aus unterschiedlichen Systemen innerhalb des Unternehmens konsolidierte Kundendaten zusammenzutragen, zu bereinigen und aufzubereiten.

Nachdem jahrelang unterschiedliche individuelle Software-Lösungen implementiert und als Ergebnis eine Unmenge unterschiedlicher Informationen gesammelt wurden, ist es für Unternehmen unmöglich geworden, eine komplette Aufstellung der Transaktionen, Interaktionen und Beziehungen mit Kunden zu erstellen. Die Online-Anwendung unterstützt Firmen in den drei wichtigsten Bereichen des Kundendaten-Managements: Kundendaten-Konsolidierung, -Aufbereitung und -Vervollständigung.

Weil die meisten Kundendaten in unterschiedlichen Systemen abgespeichert sind, wird eine umfassende, konfigurierbare Auswahl von Tools zum Importieren und Laden von Kundendaten aus bestehenden Systemen und anderen Applikationen von Drittanbietern bereitgestellt. Zusätzlich sind Datenqualitätsmanagement-Tools enthalten, die sicherstellen, dass die Kundendatenbanken frei von Dupletten sind. Um vollständige Kundendaten zu gewährleisten, werden Adresslieferanten integriert. Live-Updates ermöglichen es, diese Daten in Echtzeit zu erstellen oder zu erweitern, ohne die Online-Anwendung zu verlassen. Zusätzlich können die vorhandenen Kundendaten mit denen von Adresslieferanten verglichen und die jeweils passenden ausgewählt werden, um dann eine perfekte Datenbank zu erstellen.

Nachdem die Kunden-Informationen aufbereitet und konsolidiert an einem Platz verfügbar sind, können alle Geschäftsbereiche auf diese Daten zugreifen. Das führt zu einer Reduzierung der Kosten für Datenmanagement und -verwaltung, vertieft die Kenntnis über den Kunden und verbessert die Handhabung über alle Geschäftsbereiche. So kann mit einer einzigen Quelle für das Erstellen von Listen beispielsweise die Marketingabteilung eine ausgefeilte Kundensegmentierung durchführen und damit den Wert von Großkunden nachvollziehen und maximieren. Dabei entfallen die Kosten für aufwändiges Aufbereiten von Listen aus verschiedenen Datenquellen. Die Vertriebsorganisation hat Zugriff auf alle Transaktionen, Interaktionen und Beziehungen eines Kunden. Mit einem verbesserten Verständnis der kompletten Kundenbeziehung kann der Vertriebsmitarbeiter die verschiedenen Möglichkeiten des Verkaufens optimal einsetzen. Die Service-Abteilung hat nun alle relevanten Kundeninformationen an einem Ort verfügbar, was die Wartezeit des Kunden verkürzt und den Service verbessert. Zum Schluss kann auch die Buchhaltung sehen, ob eine verspätete Zahlung möglicherweise mit einer unvollständigen Service-Abwicklung zusammenhängt. So sind die Mitarbeiter bei Anrufaktionen besser vorbereitet.

Unternehmensinformation

ORACLE Deutschland GmbH

Riesstr. 25
DE 80992 München

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen