nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.12.2003

DXF-Format

Prüfanweisung von DXF-Files

Das für vektorbasierte Konstruktions-Programme, wie CAD oder CAM, entwickelte DXF-Format von Kappa beinhaltet u. a. alle maßgeblichen 2D-Daten des jeweiligen Objekts. Auf Basis der DXF-Files werden Prüf- und Messabläufe in einem für den Benutzer sehr zeitsparenden Prozess (Teach-in) eingelernt.

In einem Werkzeugkasten werden unterschiedliche Module wie z.B. Konturverfolgung, Kantengeometrie, Rund- oder Ovallöcher und Referenzpunkte aktiviert. Das Programm erstellt eigenständig einen zeitoptimierten Prüfplan and setzt diesen 1:1 auf der Messmaschine um. Ausgleich der Lagevarianz des Prüflings durch Koordinatentransformation, automatische Kalibrierroutinen oder zertifizierte Kalibriernormale sind nur einige Beispiele für weitere Systemleistungen.

Teach-in und Messstation lassen sich unabhängig voneinander betreiben. Prüfpläne können am Arbeitsplatz bequem erstellt und über Netzwerk an der Messstation aktiviert werden. Nach kundenspezifischen Vorgaben erfolgt das Erfassen und Archivieren der Messdaten bzw. die Verwaltung von eventuell erforderlichen Belegbildern. Abhängig von den Objekten und deren Toleranzvorgaben werden u. a. hochauflösende Digitalkameras und Präzionssteuerung des Anbieters eingesetzt.

Unternehmensinformation

Kappa optronics GmbH

Kleines Feld 6
DE 37130 Gleichen
Tel.: 05508 974-0
Fax: 05508 974-109

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen