nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.10.2007

Dunkelfeldringlichtgerät

Statischer und Blitz-Betrieb

Dunkelfeldringlichtgerät

Dunkelfeldringlichtgerät

Bei dem Dunkelfeldringlicht mit einem freien Innendurchmesser von 100 mm von iiM, Meiningen, wurde ein neu entwickelter Controller voll in das Beleuchtungsgehäuse integriert. Dieser ermöglicht sowohl den statischen als auch den Blitz-Betrieb der Beleuchtung. Über einen Weitbereichsspannungseingang kann zwischen beiden Betriebsarten gewechselt werden.

Die Helligkeit der Beleuchtung lässt sich in beiden Betriebszuständen über ein integriertes Potentiometer oder einen VC-Spannungseingang mit 1 bis 10 V stufenlos regulieren. Ein weiteres Plus ist das Triggern über TTL- oder SPS-Schaltschwelle. Einstellbare Blitzzeiten von 10 bis 100 µs oder 20 bis 220 µs sollen es ermöglichen, auch schnell bewegte Objekte gut auszuleuchten sowie den Einfluss von Tages- und Fremdlicht zu reduzieren. Das Gerät erreicht Blitzfrequenzen von bis zu 100 Hz.

Da das Aluminiumgehäuse umlaufend mit Kühlrippen ausgestattet ist, leitet es Wärme besser ab. Zum Befestigen stehen zwei Sockel mit je drei M6-Gewinden zur Verfügung. Die Beleuchtung kann mit rotem oder weißen Licht betrieben werden.

Unternehmensinformation

iim AG Measurement Engineering

Neuer Friedberg 5
DE 98527 Suhl
Tel.: 03681 45519-0
Fax: 03681 45519-11

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen