nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.02.2012

Dual-GigE-Kamera

Doppelt vernetzt läuft schneller

Dual-GigE-Kamera

Dual-GigE-Kamera

Matrix Vision, Oppenweiler, löst das Bandbreitenproblem vieler Kameras mit der Dual-GigE-Kamera mv-BlueCougar-XD, indem der Hersteller zwei Gigabit-Ethernet-Schnittstellen anbietet. Die Kamera bewerkstelligt daher nach Firmenangaben Transferraten von bis zu 240 MB, und das über 100 m Distanz. Sie kann VGA-Sensoren (bis zu 600 fps), hochauflösende CMOS-Sensoren mit bis zu 4 Megaixel und 60 fps sowie Sony-CCDSensoren mit bis zu 6,1 Megapixel verwenden. Die Kamera hat nun einen vergrößerten Bildspeicher (256 MB) und bietet die Funktionen ihres Vorgängers.

Das leistungsstarke FPGA ermöglicht laut Hersteller Vorverarbeitungsschritte direkt auf der Kamera und entlastet somit die CPU des Host-Systems. Zusätzlich unterstützt die Kamera Objektive mit Video-Iris oder motorischer Verstellung für Zoom, Fokus und Blende. Sie ist kompatibel zu den Standards GenICam und GigE Vision 2.0. Treiber gibt es sowohl für Linux als auch für Windows 7. Ferner soll die Kamera alle Bildverarbeitungsbibliotheken von Drittanbietern unterstützen, die kompatibel zu GigE Vision 2.0 sind.

Unternehmensinformation

MATRIX Vision GmbH

Talstr. 16
DE 71570 Oppenweiler
Tel.: 07191 9432-0
Fax: 07191 9432-88

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen