nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.02.2005

DT Vision Foundry Version 3.7

Bedieneingaben nachverfolgen

DT Vision Foundry Version 3.7

DT Vision Foundry Version 3.7

Die neue Version 3.7 der Bildverarbeitungs-Software DT Vision Foundry von Data Translation, Bietigheim-Bissingen, unterstützt nach eigenen Angaben nunmehr auch die FDA-21-CFR-Part-11-Regularien mit den neuen Funktionen Access Control und einer konsequenten Benutzerverwaltung. Alle Bedieneingaben sowie alle Einstellungen oder Änderungen in einer Applikation bzw. einem Point-&-Click-Skript werden zusammen mit Zeitstempel in einer geschützten Datei aufgezeichnet; ein digitaler Fingerabdruck sorgt dafür, dass ausschließlich autorisierte Personen diese Datei einsehen oder ausdrucken können.

Die Qualitätsrichtlinien der FDA (Food and Drug Administration) werden in der pharmazeutischen sowie in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie mittlerweile als internationaler Standard angesehen. Einer der Kernpunkte dieser Anforderungen ist die lückenlose Dokumentation und Nachverfolgbarkeit aller Prozesszustände und Bedieneingaben. In diesem Zusammenhang beschreibt die Richtlinie FDA 21CFR Part 11 eine Regelung zur Verwaltung elektronischer Dokumente und zur Nutzung elektronischer Signaturen.

Zusätzlich wurde die neue Version um zahlreiche Leistungsmerkmale ergänzt. Dazu zählt z.B. das Tool RGB Colour Plane Splitter, das laut Anbieter die Trennung der Farbebenen und damit eine schnellere Verarbeitung von Farbbildern ermöglicht.

Die BV-Software unterstützt eine breite Palette an PCI-Framegrabber-Karten sowie den direkten Anschluss von FireWire (IEEE1394)- und USB-2.0-Kameras über die DirectShow-Schnittstelle.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen