nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.04.2006

Druckvergleichsprüfeinrichtung LSP 1000

Vergleichskalibrierungen von Druckmessgeräten

Druckvergleichsprüfeinrichtung LSP 1000

Druckvergleichsprüfeinrichtung LSP 1000

Bei der Druckvergleichsprüfeinrichtung LSP1000 der Druck & Temperatur Leitenberger GmbH, Kirchentellinsfurt, handelt es sich um eine hydraulische Spindelpumpe zur Prüfdruckerzeugung bis 1000 bar für Vergleichskalibrierungen von Druckmessgeräten.

Der mit der Prüfeinrichtung erzeugte Prüfdruck wirkt laut Hersteller gleichermaßen auf die beiden Druckanschlüsse. Er kann demnach über die Spindel sehr feinfühlig eingestellt werden, um so die einzelnen Druckstufen exakt anfahren zu können. An den rechten Druckanschluss wird das Referenz-Druckmessgerät (hier der LPC 300, Genauigkeit ±0,025% v.E.) und an den linken Druckanschluss der Prüfling (hier ein analoges Manometer) angeschlossen. Hierfür ist kein Werkzeug erforderlich.

Die Druckvergleichsprüfeinrichtung verfügt über einen Vorratsbehälter für die Betriebsflüssigkeit (Hydrauliköl oder destilliertes Wasser) und nach Herstellerangaben als absolute Besonderheit in dieser Preisklasse über eine innenlaufende Spindel: D. h. beim Herausdrehen des Spindelrads (Verringerung bzw. Ablassen des Prüfdrucks) bewegt sich das Spindelkreuz demnach nicht zum Anwender hin. Durch dieses Platz sparende Merkmal sind mobile Anwendungen möglich.

Unternehmensinformation

Druck & Temperatur Leitenberger GmbH

Bahnhofstr. 33
DE 72138 Kirchentellinsfurt
Tel.: 07121 90920-0
Fax: 07121 90920-99

Internet:www.druck-temperatur.de
E-Mail: dt-info <AT> leitenberger.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen