nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.03.2007

Druck-Kalibrier-System ADK 4040

Mit Embedded-Computer

Druck-Kalibrier-System ADK 4040

Druck-Kalibrier-System ADK 4040

Der Schweizer Hersteller Huber Instrumente aus Liestal hat seinen automatischen Druck-Kalibrator mit einem Embedded-Computer versehen. Damit wird er nach Herstellerangaben zum vollständigen Druck-Kalibrier-System ADK 4040, unabhängig von der betrieblichen Informatik-Infrastruktur.

Das System besteht aus einem Messmodul mit drei Messbereichen zwischen 0,2 und 700bar mit je einer Fehlergrenze von 0,05% und einem Reglermodul mit schrittmotorgesteuerten Nadelventilen für ein präzises, überschwingungsfreies Anfahren der Druckwerte. Hinzu kommt der eingebettete PC/104. Dieser trägt neben den gebräuchlichen Schnittstellen einen GPIB-Controller. Zur Vervollständigung braucht es lediglich Bildschirm, Tastatur und Maus.

Die Software ist laut Hersteller optimal auf die Hardware und die manuellen Verfahren abgestimmt. Neben der halbautomatischen Kalibrierung von Zeiger- oder Digital-Manometern erlaubt ein Zusatzmodul mit einem Digitalen Multimeter (DMM) die vollautomatische Kalibrierung von Druckaufnehmern und -transmittern. Die Daten lassen sich lokal anzeigen und ausdrucken sowie bei Bedarf auf übergeordnete Informatik-Systeme übertragen.

Unternehmensinformation

Huber Instrumente AG

Grellingerstrasse 23
CH 4208 Nunningen
Tel.: +41 61 9215060
Fax: +41 61 9210121

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen