nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.08.2006

Drehmomentschlüssel 730N

Die Wirkung im Blick

Der Drehmomentschlüssel 730N der Ed. Wille GmbH & Co. KG (Stahlwille), Wuppertal, sorgt laut Hersteller für eine schnelle, präzise und sichere Einstellung und Genauigkeit und bietet gegenüber gängigen auslösenden Drehmomentschlüsseln Vorteile bei der Handhabung, Präzision und Widerstandsfähigkeit.

Die Einhandverstellung QuickSelect soll mit ihrer präzisen und hörbaren Rastung die Einstellung erleichtern. Für den gesamten Einstellbereich der mittleren Schlüsselgröße sind beispielsweise nur acht Umdrehungen am Stellknopf nötig. Sobald der gewünschte Wert erreicht ist, kann ihn der Anwender durch Einschieben des Stellknopfs in die Verriegelungsposition sichern.

Der deutlich sichtbare Verlauf der Skalenbewegung dient zur besseren Orientierung. Weil nur am Stellknopf und nicht am Griff gedreht wird, bleibt die Doppelskala des Schlüssels immer im Blick. Ist das eingestellte Drehmoment bei Anzug einer Schraubverbindung erreicht, wird es dem Anwender durch ein Doppel-Stopp-Signal mitgeteilt.

Das Messelement aus Federstahl wird nur während des Anziehvorgangs belastet. Ein Rücksetzen der Einstellung ist nicht notwendig. Der Drehmomentschlüssel unterliegt deshalb kaum dem mechanischen Verschleiß, heißt es bei Stahlwille. Die gekapselte Innenmechanik verhindert nach Herstellerangaben Verschmutzung und Beschädigung. Der ergonomische und abrutschsichere Zwei-Komponenten-Griff mit Weichzone in Zugrichtung soll den perfekten Sitz in der Hand gewährleisten.

Unternehmensinformation

Eduard Wille GmbH & Co.KG

Lindenallee 27
DE 42349 Wuppertal
Tel.: 0202 4791-0
Fax: 0202 4791-200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen