nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.07.2003

DP5/DPH-Serie

Digitale Miniatur-Druckmessgeräte

DP5/DPH-Serie

DP5/DPH-Serie

Die DP5/DPH-Serie von Matsushita besteht aus digitalen Miniatur-Druckmessgeräten mit intelligenten Steuer- und Kontrolleinheiten und separaten Sensorköpfen für die Luftdruckmessung oder- überwachung im Über- und Unterdruck-bereich.

Die Serie ist insbesondere für Anwendungen geeignet, die eine schnelle und hochpräzise Messung und Überwachung von stark schwankendem Luftdruck erfordern, wobei lange Zuleitungen zu dem Druckanschluss vermieden werden sollten. Sie kombiniert die Eigenschaften der DP2-Serie (Standardtyp mit Analogausgang) und der DP4-Serie (Miniaturtyp mit Digitalausgang) und bietet darüber hinaus zahlreiche Zusatzfunktionen wie automatische Erkennung/Einstellung des Referenzdrucks und externe Nullpunkteinstellung. Als besonderes Leistungsmerkmal zeichnet sich das neue digitale Manometer durch seine Ultra-Miniaturbaugröße und sein geringeres Gewicht aus (Steuer- und Kontrolleinheit: 20x40x42mm/20g; Sensorkopf: 12,5x20x20mm/6g). Eine Ansprechzeit von 1ms ermöglicht den Einsatz der Serie bei dynamischen Anwendungen mit starken Druckschwankungen.

Durch die einstellbaren Ansprechzeiten von 1/16/128/ 512ms können aber auch unerwünscht stoßartige Druckänderungen durch abnormalen Druckabfall ignoriert werden. Die hohe Messauflösung (0,1%F.S.) und die gute Linearität (£±1%F.S.) sowie die geringe Hysterese (1digit) und Temperaturabhängigkeit (£±0,5%F.S.) sind weitere Leistungsmerkmale.

Unternehmensinformation

Panasonic Electric Works Europe AG

Robert-Koch-Str. 100
DE 85521 Ottobrunn
Tel.: 089 45354-1000
Fax: 089 45354-2111

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen