nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.02.2009

Digitalkameras der Prosilica-GS-Serie

Im Periskop-Gehäuse

Prosilica-GS-Serie

Prosilica-GS-Serie

Auf die Anwendungsbereiche der industriellen Bildverarbeitung und Mikroskopie sind die hochleistungsfähigen Digitalkameras der Prosilica-GS-Serie mit Gigabit-Ethernet-Schnittstelle von Rauscher, Olching, (Vertrieb) ausgerichtet. Bei den vier Modellen GS650, GS660, GS1380 sowie GS2450 im Periskop-Gehäuse reichen die Auflösungen von VGA bis zu 5 Megapixeln. Bei maximaler Auflösung sind Bildraten von bis zu 120 Bildern/ Sekunde möglich.

Laut Hersteller verbinden die Kameras hohe Leistungsfähigkeit mit hoher Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit in einem kleinen und robusten Aluminiumgehäuse (55 x 90 x 25 mm). Sie sind mit einem C-Mount mit einstellbarem Back-Focus oder einem optionalen CS-Mount ausgestattet. Mit der GigE-Vision-Schnittstelle sind bei herkömmlichen Netzwerkkabeln Längen von bis zu 100 m und bei Glasfasern Kabellängen im zweistelligen Kilometerbereich möglich.

Die GS-Serie bietet nach Herstellerangaben verschiedene Features und Funktionen wie etwa globaler Vollbild-/Snapshot-Shutter, Binning, Area-of-Interest-Funktion, externer Auslöser und I/O-Synchronisierung. Ebenso gehören dazu Auto-Iris-Steuerung, RS232-Anschluss, Belichtungs-, Gain- und Offset-Steuerung sowie nichtflüchtiger Konfigurationsspeicher. Event-Recorder-Funktion und Pre-Trigger-Aufnahme, programmierbarer Abtastimpuls, Multicasting, konfigurierbare IP-Adressen sowie automatische Belichtungs- und Weißabgleichsteuerung gehören auch zur Ausstattung.

Das SDK unterstützt die Betriebssysteme Windows (2000, XP und Vista), QNX, Mac OS und Linux.

Unternehmensinformation

RAUSCHER GmbH

Johann-G.-Gutenberg-Str. 20
DE 82140 Olching
Tel.: 08142 44841-0
Fax: 08142 44841-90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen