nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.08.2004

Dica 121

Sichtprüfung

Mit Dica 121 brachte Philips CFT, Eindhoven/Niederlande, eine hochauflösende, schnelle Digitalkamera für industrielle Sichtprüfungen heraus. Ein Sensor mit einer Auflösung von bis zu 1280x1024 Pixeln soll gemeinsam mit einem Grauwert von 10 Bits pro Pixel für ein akkurates Bild des zu prüfenden Produkts sorgen. Mit einem Pixeltakt von 40MHz und der Möglichkeit, einen Bereich zu markieren, lassen sich Bilder von 27 bis 1000Hz erfassen. Über zwei FireWire-Konnektoren können die Kameras untereinander gekoppelt werden. Sie eigent sich z.B. für Bestückungsautomaten und Roboter zum Lokalisieren und Positionieren.

Unternehmensinformation

Philips CFT-Industrial Vision

P.O.Box 218
NL 5600 EINDHOVEN
Tel.: +31 40 2733627
Fax: +31 40 2737337

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen