nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.06.2003

Derby 454

3D-Messzentrum für die Prüfung von Werkstücken

Das intelligente Messsystem Derby 454 von Hahn+Kolb erleichtert die maßliche Überprüfung von Werkstücken: Programmieren und Zeit raubendes Einrichten entfallen. Während der Messung erkennt das Messsystem geometrische Elemente, zeichnet die Werkstückmerkmale automatisch und berechnet ihre Maße und Beziehungen zueinander. Es erfüllt praktisch alle Messaufgaben in der Fertigung: sowohl als unabhängige Messstation für die Inspektion der ersten Teile, die Layout-Kontrolle, das Reverse Engineering und die Werkzeugeinrichtung als auch als flexible Lehre. Zur schnelleren Ausführung von immer wiederkehrenden Messaufgaben können die Teileprogramme auf der PCMCIA-Smart-Card des Messsystems gespeichert werden.

Dank der einfachen Konstruktion und Bedienung ist es auch unerfahrenen Bedienern möglich, 1-, 2- und 3D-Messroutinen schnell und problemlos durchzuführen. Das Messsystem kann als Messuhr, Standard-Höhenmessgerät oder als voll funktionsfähiges Koordinatenmessgerät eingesetzt werden. Die Software erkennt das angetastete oder gescannte Merkmal und vergleicht die Masse automatisch mit den Sollwerten.
Das Messsystem bietet zwei Messtechniken zur Wahl an. Im Punkt-zu-Punkt-Modus kann eine optimale Anzahl von Messpunkten schnell und genau aufgenommen werden, um Länge, Position und andere Maße der meisten geometrischen Merkmale festzustellen. Im Scanning-Modus werden schnell große Mengen von Daten erfasst, um die Form zu definieren und maßliche Informationen zu erhalten.

Die Software ist mit einem „Geschwindigkeitsmesser“ ausgestattet, der die Qualität der erfassten Messdaten auf der Basis der Tastergeschwindigkeit grafisch darstellt. Das erlaubt es dem Bediener, die Antasttechnik zu ändern, um eine optimale Datenerfassung zu gewährleisten.

Unternehmensinformation

Hahn+Kolb Werkzeuge GmbH

Schlieffenstraße 40
DE 71636 Ludwigsburg
Tel.: 07141 498-0
Fax: 07141 498

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen