nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.12.2011

Datenlogger der Serie Almemo 8590 / 8690

Intelligente Messdatenerfassung

Datenlogger der Serie Almemo 8590 / 8690

Datenlogger der Serie Almemo 8590 / 8690

Die Datenlogger der Serie Almemo 8590 / 8690 von Ahlborn, Holzkirchen, verfügen über galvanisch getrennte Eingangsbuchsen für neun Sensoren und vier weitere, geräteinterne Kanäle. Diese können laut Hersteller für Rechenfunktionen wie Differenz, Mittel-, Maximal- und Mindestwert genutzt werden. Auch die Anzeige zusätzlicher Größen wie zum Beispiel absolute Feuchte oder Partialdampfdruck beim Anschluss von Luftfeuchtigkeitssensoren soll sich damit ausführen lassen. Ebenso sollen Steuerungsaufgaben wie Start, Stopp und Beenden einer Messung über Makros programmierbar sein.

Der Anschluss von anwendereigenen Sensoren ist ebenso möglich, wie die Verarbeitung von Sondermessbereichen. Optional können Linearisierungen von ungeraden Sensorausgängen oder eine Mehrpunktkalibrierung vorgenommen werden, gibt die Firma an. Für Langzeitmessungen sind die Geräte mit Sleepmode-Funktion und SD-Speicherkarte ausgestattet. Ein hochauflösender 24bit A/D Wandler unterstützt eine Messrate von 50, wahlweise bis zu 400 Messungen pro Sekunde für einen Messkanal.

Unternehmensinformation

Ahlborn Messtechnik und Regelungstechnik GmbH

Eichenfeldstr. 1-3
DE 83607 Holzkirchen
Tel.: 08024 3007-0
Fax: 08024 3007-10

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen