nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.02.2020

d.velop baut Engagement im Gesundheits- und Sozialwesen aus

Nach eigenen Angaben deckt d.velop mit seinen Dokumenten-, Archiv-, Akten-, Spezial- und Verwaltungslösungen die gesamte Bandbreite des Gesundheitssektors ab. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einer durchgängigen Digitalisierung von Geschäftsprozessen und branchenspezifischen Fachverfahren.

Mit frei gestaltbaren Dokumentenworkflows und innovativen App, die auch die Einbindung von Patienten, Betreuten und Angehörigen ermöglichen, ist die sektorübergreifende Kommunikation bereits gelebte Praxis. Die heterogene Landschaft der Sozial- und Gesundheitsträgergesellschaften sowie gesetzliche Vorgaben erfordern schon heute derartige Transaktionen.

Den strategischen Leistungsschwerpunkten im Gesundheitswesen folgend, bedient der kombinierte Branchenbereich „Healthcare & Welfare“ Krankenhäuser ebenso wie Sozialeinrichtungen und Sozialträger, Kassenärztliche Vereinigungen, Medizinische Dienste, Krankenversicherungen, Pharma, Verbände, Patienten, Klienten und Angehörige.

Strategische Kooperation

Neben eigenen Neuentwicklungen wurde auch die Integration externer spezifischer Akten- und Kommunikationslösungen durch die Ausweitung des Healthcare-Bereichs forciert. Das zertifizierte Langzeitarchiv mit Signaturverarbeitung fungiert hier als Grundlagensystem für alle eigenen und fremden darauf aufsetzenden Anwendungen.

Strategische Kooperationen ermöglichen zudem die funktionale Erweiterung der Krankenhaus-Aktenlösungen für Verwaltung und Patienten, um ein integriertes Health-Content-Managementsystems (HCM).

Im Rahmen einer engen Partnerschaft mit dem in diesem Umfeld spezialisierten Anbieter VISUS Health IT GmbH aus Bochum erhalten Anwender der d.velop-Lösungen unmittelbaren Zugang zu diesen Komponenten.

d.velop AG
www.d-velop.de

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen