nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.11.2004

CV-Kamerafamilie

Optionales Fiberoptik-Interface

CV-Kamerafamilie

CV-Kamerafamilie

Die CV-Kamerafamilie von Prosilica, Bumabay/Kanada, (Vertrieb: SVS-Vistek, Seefeld) verfügt über ein optionales Fiberoptik-Interface nach dem IEEE1394b- Standard. Dies soll eine sichere Bildübertragung von bis zu 500m ermöglichen.

Die Kameras sind mit VGA- oder Megapixel-Auflösung erhältlich. Es werden Bildraten von bis zu 30Hz erreicht. Als bildgebendes Element dient ein CMOS-Sensor mit Progressive-Scan-Eigenschaften, der mit einem True-Snapshot-Shutter ausgerüstet ist. So können Anwendungen realisiert werden, die in der industriellen Bildverarbeitung einen Echtzeit-Trigger erforderlich machen. Entsprechende I/Os sind vorhanden. Die Kameras sind in monochrom aber auch mit Farbsensor nach dem Bayer-Plattern-Verfahren lieferbar.

Zum Verarbeiten der Daten wird ein kostenloses Software-Development-Kit mitgeliefert, das auch den Treiber nach dem DCAM-Standard enthält. Die Software-Anbindung an Labview von National Instruments oder eVision von Euresys gewährleistet die Bildverarbeitung.

Unternehmensinformation

SVS-VISTEK GmbH

Mühlbachstr. 20
DE 82229 Seefeld
Tel.: 08152 9985-0
Fax: 08152 9985-79

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen