nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.03.2003

ConoRound Cam

CNC-Polarkoordinatenmessmaschine

ConoRound Cam

ConoRound Cam

Bei der CNC-Polarkoordinatenmessmaschine ConoRound Cam von IBTL ist auf einem schweren Grundgestell aus Stahl-Profilen eine massive Tischplatte angebaut, auf der die gesamte Messtechnik montiert ist. Die Messwertaufnahme erfolgt mit einem conoscopischen Lasersensor, der durch eine Präzisions-NC-Achse an den einzelnen Messstellen positioniert wird. Durch Auswahl verschiedener Optiken sind der Messbereich und die Messgenauigkeit einstellbar. Die zu messende Welle wird zwischen einem zustellbaren Reitstock und einer angetriebenen Spindel eingespannt und mit konstanter Geschwindigkeit gedreht.

Anwendung findet die Messmaschine in der Postprozess-Qualitätskontrolle von Nockenwellen. Die Nockenwellen werden nach ihrer Fertigung mit dem Lasersensor vermessen, und die tatsächlichen Maße der Welle werden mit den Sollvorgaben verglichen und bewertet. Das Messsytem kann sowohl im Messraum als auch in der Fertigung eingesetzt werden.

Die folgenden geometrischen Messdaten werden mit der von IBTL entwickelten Software ausgewertet: Rundlauf, Geradheit, Konzentrizität, Exzentrizität, Koaxialität, Zylindrizität, Rundlauf, Wellenprofile, Winkelstellung und Formabweichung. Die Vorteile des berührungslosen conoscopischen Lasersensors gegenüber herkömmlichen Systemen sind: Es entsteht kein mechanischer Verschleiß, die Messmaschine misst sehr genau bei erhöhter Stabilität der Messwerte, und sie arbeitet auf den meisten Oberflächen verschiedener Materialien wie zum Beispiel Metallen, Kunststoffen, lackierten Oberflächen und Gummi.

Unternehmensinformation

IBTL GmbH

Eichetstr. 10-12
DE 76456 Kuppenheim
Tel.: 07222 9567-0
Fax: 07222 9567-15

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen