nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.06.2014

Computertomograf FF20 CT und FF35 CT von Yxlon

Intuition reicht aus

Computertomograf FF20 CT und FF35 CT (Bild:Yxlon)

Mit dem Yxlon FF20 CT und dem FF35 CT bietet Yxlon, Hamburg, ein kleineres und ein größeres System für die zerstörungsfreie Materialprüfung und Vermessung an, die extrem bedienungsfreundlich sein sollen. Die firmeneigene Software-Plattform Geminy unterstützt den Benutzer intuitiv. Dem liegt das Smart-Touch-Konzept zugrunde, bei dem mit zwei Bildschirmen gearbeitet wird. Davon ist einer wie üblich im Querformat und einer im Hochformat angeordnet. Das erhöht nicht nur die Ergonomie, sondern vereinfacht auch die Bedienabläufe stark, erklärt das Unternehmen. Während der eine Monitor zur Steuerung und Eingabe genutzt wird, können auf dem anderen laufend die aktuellen Ergebnisse angezeigt werden. Das System wird über Icons gesteuert und kommt fast ohne Text aus. Die intuitive Bedienung soll bei der schnellen Einarbeitung der Mitarbeiter helfen, sodass diese binnen kurzer Zeit produktiv mit dem Gerät arbeiten können. Über Benutzerprofile werden die Systemeinstellungen stufenweise geregelt. Die einzelnen Prüfschritte und die darin jeweils enthaltenen Elemente der Bildkette werden per Smart Touch aus grafischen Symbolen in Form eines Blockdiagramms zusammengestellt.

Die Kommunikation zwischen Benutzer und CT endet nicht, wenn das System verlassen wird. Über einen Fernzugriff, z. B. mittels Tablet-PC, kann sich der Bediener nach Bedarf informieren oder durch Push Messages automatisch auf dem Laufenden halten lassen. Er wird nach Abschluss der Messung rechtzeitig über den Abschluss dieser informiert. Oder ein Qualitätsmanager kann sich jederzeit über den Status des Systems informieren, beispielsweise ob Ergebnisse von Systemtests vorliegen und den Vorgaben entsprechen – und das, ohne selbst am CT-System arbeiten zu müssen.

Der größere Computertomograf verfügt über einen großen Prüfraum und zwei verschiedene Röntgenstrahler. So sollen auch größere Objekte untersucht oder Details einer Prüfreihe kleinerer Teile mit hoher Genauigkeit gescannt werden können.

Yxlon International GmbH
www.yxlon.com

Unternehmensinformation

YXLON International GmbH

Essener Bogen 15
DE 22419 Hamburg
Tel.: 040 52729-0
Fax: 040 52729-170

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen