nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
29.10.2008

Common Vision Blox Version 10

Neue Version für Vista

Common Vision Blox Version 10

Common Vision Blox Version 10

Stemmer Imaging, Puchheim, stellt die Version 10 der Programmier-Bibliothek für die Bildverarbeitung Common Vision Blox (CVB) vor. Neben den flexiblen Möglichkeiten beim Anschluss verschiedener Hardware zählen die Unterstützung von Microsoft Windows Vista und eine optimierte Installation zu den Besonderheiten der neuen CVB-Version.

Version 10 unterstützt die 32-Bit-Variante von Windows Vista. Es wurden die aktuellen Designregeln von Microsoft für eine echte Vista-Unterstützung berücksichtigt, sodass die neuen Features und Sicherheitsmerkmale des Betriebssystems auch mit Common Vision Blox genutzt werden können.

Dazu wurden die Installationsroutinen von Common Vision Blox vollständig überarbeitet. In der aktuellen Version bietet CVB damit ein benutzerfreundliches Installationskonzept, heißt es bei Stemmer Imaging. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass während der Installation möglichst wenige Benutzerabfragen den automatisierten Ablauf aufhalten und selbst nach der Installation der Hardware-Treiber keine zeitaufwendigen Systemneustarts mehr notwendig sind. Alle weiteren erforderlichen Systemeinstellungen werden in CVB 10 über die zentrale Management-Konsole durchgeführt. Speziell für Systemintegratoren und Applikationshäuser wurde das Zusammenstellen kundenspezifischer Installationsroutinen zum Weitergeben der eigenen, CVB-basierten Applikationen vereinfacht.

CVB-Kunden können die aktuelle Version unter www.commonvisionblox.de kostenlos herunterladen. Eine kostenfreie 14-Tage-Vollversion zum Test ist ebenfalls verfügbar.

Unternehmensinformation

Stemmer Imaging AG

Gutenbergstr. 9 -13
DE 82178 Puchheim
Tel.: 089 80902-0
Fax: 089 80902-116

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen