nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.11.2002

Common Vision Blox

Intelligente Kamera setzt auf Common Vision Blox

Common Vision Blox

Common Vision Blox

Die intelligente Kamera ThinkEye von JAI, Kopenhagen/Dänemark, schlägt die Brücke zur PC-Welt, denn bei der Software-Basis für diese neue Produktfamilie kommt Common Vision Blox von Stemmer Imaging (Vertrieb) zum Einsatz. Der Siegener Kamera- und Sensor-Lieferant Asentics war für die Hardware-Entwicklung der neuen Produktreihe verantwortlich.

Die revolutionäre Eigenschaft der Kamera besteht darin, dass die Zielplattform erst nach der Erstellung der Applikation festgelegt werden muss. So kann der Anwender seine Bildverarbeitungs-Applikation zunächst auf der gewohnten PC-Umgebung entwickeln. Erst dann fällt er in Abhängigkeit von den vorliegenden Anforderungen die Entscheidung, ob er die Software entweder auf der intelligenten Kamera oder auf einem PC lauffähig machen möchte. Durch diese Konzeption übertrifft die Kamera die Flexibilität bisheriger intelligenter Kameras entscheidend.

Die eingesetzte Bildverarbeitungs-Software basiert dabei auf der Entwicklungsplattform Common Vision Blox (CVB). Die Kamera wurde industrietauglich nach IP65 ausgelegt und eignet sich somit auch für Einsatzfälle in rauer Umgebung.

Unternehmensinformation

Stemmer Imaging GmbH

Gutenbergstr. 9 -13
DE 82178 Puchheim
Tel.: 089 80902-0
Fax: 089 80902-116

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen