nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.11.2003

Comet VarioZoom2M

Online-Inspektion mit hoher Auflösung

Comet VarioZoom2M

Comet VarioZoom2M

Mit dem hochauflösenden Sensor Comet VarioZoom2M von Steinbichler können nun unmittelbar die gemessenen 3D-Daten mit einem Soll-Datensatz (CAD-Datensatz) verglichen und Abweichungen im Falschfarbenbild dargestellt werden. Der Anwender hat somit die Möglichkeit, nach jeder einzelnen Messaufnahme schnell und zuverlässig Unterschiede zwischen Ist- und Soll-Kontur zu erkennen und rechtzeitig korrigierende Maßnahmen zu ergreifen.

Die Messung basiert auf der berührungslosen, optischen Weißlichtstreifenprojektion. Auf Grund einer hochauflösenden Optik (2-Mega-Pixel-Kamera) werden Genauigkeiten von 40μm bei 240μm lateralem Punktabstand erreicht. Für den sofortigen Soll-Ist-Vergleich werden die Messdaten mit Hilfe eines intelligenten Algorithmus reduziert, wobei an den Rändern und Bohrungen die hohe Datendichte (volle Sensorauflösung) erhalten bleibt. In flächigen Bereichen erfolgt eine automatische Datenreduktion, wichtige Details für die Inspektion werden jedoch in höchster Auflösung bewahrt.

Die Prozesse der Messung und der Inspektion können auf Grund des schnellen Datenaustauschs zwischen der Mess-Software COMETplus und der Inspektions-Software COMETinspect parallel ablaufen. Der Sensor ist robust und praxistauglich konzipiert und für die Roboteranbindung vorbereitet. Dadurch kann eine schnelle optische Online-Inspektion bei Serienprüfungen kostengünstig in die Qualitätskontrolle integriert werden.

Unternehmensinformation

Carl Zeiss Optotechnik GmbH

Georg-Wiesböck-Ring 12
DE 83115 Neubeuern
Tel.: 08035 8704-0
Fax: 08035 1010

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen