nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.08.2004

Comet IV

Vierte Generation

Comet IV

Comet IV

Die vierte Sensorgeneration Comet IV von Steinbichler Optotechnik, Neubeuern, repräsentieren ein neues, technisches Konzept, das laut Hersteller für aktuelle und zukünftige Messaufgaben eine optimale Systemlösung darstellt und sämtliche Anforderungen an ein industriell einsetzbares Messsystem erfüllt. Der Sensor bietet demnach eine hohe Flexibilität und Modularität sowie eine hohe Datengenauigkeit: Durch den Einsatz moderner optischer Technologien und Werkstoffe soll der für alle Industriebereiche geeignete Sensor neue Maßstäbe in der 3D-Digitalisierung setzen. Mit wenigen Handgriffen kann der Anwender nach Herstellerangaben das System innerhalb weniger Minuten auf ein neues Messfeld anpassen und damit optimal auf die Messaufgabe abstimmen. Der Sensor ist komplett modular aufgebaut und bietet zukünftige Erweiterungsmöglichkeiten für Messfelder von 100 bis 2500mm Größe. Innovationen in Bezug auf Kameraauflösung (4-6-8 Megapixel) sind im Gerätekonzept ebenfalls berücksichtigt.

Unternehmensinformation

Carl Zeiss Optotechnik GmbH

Georg-Wiesböck-Ring 12
DE 83115 Neubeuern
Tel.: 08035 8704-0
Fax: 08035 1010

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen