nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.10.2003

Colourchecker AX30

Farbbild-Verarbeitungssystem

Matsushita hat seine Produktpalette um das Farbbild-Verarbeitungssystem Colourchecker AX30 ergänzt. Die universell ausgelegte Software eignet sich für praktisch alle Anwendungsbereiche wie Typunterscheidungen, Messaufgaben und Montage- und Aufdruckkontrolle. Durch die Möglichkeit, Farbe als Erkennungsmerkmal zu verwenden, werden viele Kontrollen möglich, die im Grauwertbereich nicht sicher zu realisieren sind.

Bei der Entwicklung des Geräts wurde großer Wert auf einfache Bedienung und sichere Funktion gelegt. Die Benutzeroberfläche wurde komplett neu gestaltet und präsentiert sich auf dem VGA-Monitor übersichtlich strukturiert. Das System wird über ein kleines Keypad konfiguriert. So werden neue Farben beispielsweise einfach per Teach-in festgelegt.

Im Gerät sind alle Komponenten eines vollwertigen Bildverarbeitungssystems integriert. Die hohe Rechenleistung der speziellen CPU ermöglicht auch komplexe Auswertungen. Bilder und Prüfparameter lassen sich direkt auf einer CompactFlash-Karte speichern, so können alle Daten in einen PC geladen werden. Eine Software zur Projektverwaltung unterstützt den Anwender dabei zusätzlich.

Unternehmensinformation

Panasonic Electric Works Europe AG

Robert-Koch-Str. 100
DE 85521 Ottobrunn
Tel.: 089 45354-1000
Fax: 089 45354-2111

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen