nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.08.2007

CNC-basiertes Rauheitsmesssystem

Vom Roboter gehalten

CNC-basiertes Rauheitsmesssystem

CNC-basiertes Rauheitsmesssystem

Breitmeier, Ettlingen, hat ein CNC-basiertes Rauheitsmesssystem entwickelt. Dabei wird der Rauheitsmesstaster von einem Roboter gehalten.

Speziell für diese Applikation wurde ein intelligentes Tastsystem auf Bezugsebenenbasis entwickelt. Dabei werden unvermeidliche Erschütterungen und die natürliche Positionierungenauigkeit des Roboters durch eine Freitastung minimiert. Diese zeichnet sich laut Hersteller durch einen integrierten Miniaturvorschub mit Referenzführung sowie einen extrem kurzen Messkreis aus. Ein modular konfigurierbarer Roboter mit bis zu sieben Achsen führt das Tastsystem auch an schwer zugängliche Oberflächen, wo nach wenigen Sekunden eine Abtastung bis zu 12,5mm Taststrecke erfolgt ist.

Mit dem Rauheitsmesssystem spart man nach Herstellerangaben bei vielen Anwendungen den Aufbau einer vollständigen und meist unflexiblen Messstation, bestehend aus Grundplatte, motorisierter Säule, Vorschubsystemen etc. Das Messsystem ist flexibel einsetzbar, kann leicht modifiziert und somit auch an ungünstige Werkstückkonturen angepasst werden und eignet sich für den direkten Einsatz in der Produktion.

Unternehmensinformation

BTM Breitmeier Messtechnik GmbH

Englerstr. 24
DE 76275 Ettlingen
Tel.: 07243 60573
Fax: 07243 605759

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen