nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.04.2003

CF 8/5 MX

Schwarzweiß-System

CF 8/5 MX

CF 8/5 MX

Auf Basis einer eigenen Technologie-Plattform mit resistenten konstruktiven Eigenschaften gegen Temperatur, Schock und Vibration präsentiert Kappa das Schwarzweiß-System CF 8/5 MX. Die große Funktionsauswahl und das veränderbare mechanische Design prädestinieren das
System für QS-Aufgaben und Maschinenintegration. Die sehr kleine leichte Kamera ist mit variabler Versorgungsspannung (9–36V) und geringer Leistungsaufnahme zu betreiben.

Zur weiteren Grundausstattung gehören 12Bit, 30Bilder/Sek., >58dB S/N und integrierte Sensoransteuerung. Über die RS232-Schnittstelle stehen vielfältige Funktionen bereit, wie z.B. die Feineinstellung von AIT, AGC, Gamma, horizontale Bildspiegelung und wählbare Messfenster. Einstellbar sind außerdem die patentierte DRE-Funktion für klare Sicht bei kontrastschwachen Vorlagen oder Bedingungen und ein integrierter Liniengenerator für die Überprüfung von Positioniervorgängen. Die Restart/ Reset-Funktion übernimmt die Synchronisation auf externe Ereignisse. Selbsttest für Betriebstemperatur und Betriebsspannung sowie Testbildgenerator sorgen für einen kontrollierten Betrieb.

Unternehmensinformation

Kappa optronics GmbH

Kleines Feld 6
DE 37130 Gleichen
Tel.: 05508 974-0
Fax: 05508 974-109

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen