nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.04.2006

cerTEST-Messsysteme

Jetzt auch portabel

cerTEST-Messsysteme

cerTEST-Messsysteme

Die cerTEST-Messsysteme für Drehmomentwerkzeuge der Schatz AG, Remscheid, gab es bisher als stationäre und als mobile Geräte auf Rollen (ca. 170kg). Jetzt ist eine kleinere, leichtere (ca. 13kg), portable Variante mit Tragegriffen dazugekommen. Das Prüfsystem mit rechnergestützter Bedienerführung und proportional beaufschlagten Simulatoren ermöglicht laut Hersteller die kontinuierliche Prüfung von Druckluftschraubern, Elektroschraubern und Drehmomentschlüsseln vor Ort an der Montagelinie. Dies ist notwendig, da Schrauber ihr Drehmomentverhalten in Abhängigkeit der Schraubfallhärte ändern. Deshalb simuliert der Prüfstand exakt den Schraubfall, an dem der zu prüfende Schrauber eingesetzt wird.

Durch die schnelle Simulation des Originalschraubfalls ist nach Herstellerangaben eine Prüfung des Schraubers innerhalb von ca. drei Sekunden möglich. Das Prüfsystem ermittelt während der Messung Drehmoment, Drehwinkel und Drehzahl. Drehmoment-Knickschlüssel können nach eigenen Angaben ebenfalls im Prozess geprüft und zertifiziert werden. Alle Messwerte werden während der Prüfung auf dem Bildschirm angezeigt und anschließend im CEUS-8.1-System ausgewertet. Die PC-Software CEUS 8.1, die als Einplatzsystem oder als Lösung im Netzwerk lieferbar ist, lässt sich auf einem Standard-Laptop oder PC installieren, der als Mess- und Auswerteeinheit benutzt wird.

Sämtliche Komponenten der Mess- und Steuereinheit zur Schraubfallsimulation sind kompakt in tragbaren Gehäusen untergebracht.

Das 1-Kanal-System kann mit Schraubfallsimulatoren von 1 bis maximal 1000Nm verbunden werden oder mit Sensoren in unterschiedlichen Messbereichen und von unterschiedlichen Herstellern. Durch Anschließen von Drehmoment/Drehwinkel-Sensoren ist das Ermittlen des Original-Schraubfalls über die Lernfunktion Joint-Scanning möglich. Nach einer Messung unter Praxisbedingungen simuliert das System die Bedingungen der Verschraubung.

Unternehmensinformation

Schatz GmbH

Kölner Str. 71
DE 42897 Remscheid
Tel.: 02191 698-0
Fax: 02191 60023

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen