nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.02.2004

cDie

Abwicklung via Internet

Eine Kooperationssoftware für den Werkzeug- und Formenbau hat auf der EuroMold 2003 das Fraunhofer IPK, Berlin, präsentiert. Die internetbasierte Kooperationsplattform entstand im Rahmen des EU-Projekts cDie, an dem internationale Industrieunternehmen u.a. als Pilotprojektpartner beteiligt sind. Sie greift die Veränderungen der Zuliefererstrukturen von Großherstellern auf, die neue Herausforderungen an die Kooperationsfähigkeit der Zulieferbetriebe auch im Werkzeug- und Formenbau stellen. Zunehmend muss im Rahmen unternehmensübergreifender Kooperationen über das reine Lieferverhältnis hinaus eine enge, systemtechnisch unterstützte Zusammenarbeit von der Angebotserstellung bis zur Auftragsabwicklung gewährleistet werden. Darüber hinaus werden in der Prozesskette des Werkzeug- und Formenbaus Produktentwicklung und industrielle Serienproduktion immer enger zusammengeführt. Häufig muss in der industriellen Praxis bereits parallel zur Entwicklung des Hauptprodukts das dazugehörige Werkzeug bzw. die passende Form spezifiziert, entwickelt und gefertigt werden. Die cDie-Software soll die kooperative Entwicklung und Fertigung von Werkzeugen, Formen und anderen Produktionsmitteln erleichtern sowie die Zusammenarbeit von Herstellern und Zulieferern lenken und stellt eine branchenspezifische Lösung zur Zusammenarbeit unterschiedlicher Teams an verteilten Standorten zur Verfügung.

Unternehmensinformation

Fraunhofer Institut IPK für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik

Pascalstraße 8-9
DE 10587 Berlin
Tel.: 030 39006-0
Fax: 030 3917517

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen