nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.02.2005

Canon Powershot

Für Makro- und Mikroskopanwendungen

Canon Powershot

Canon Powershot

Mit der Canon Powershot-Familie von kompakten Digitalkameras der Imagic Bildverarbeitung AG, Glattbrugg/Schweiz, und der Einbindung über eine Software-Schnittstelle ist laut Hersteller eine professionelle Digitalfotografie sowohl für Makro- wie auch Mikroskopanwendungen preiswert möglich.

Alle Kameras können ohne weitere Anpassung direkt über die USB-Schnittstelle an das Digitale Bildmanagement-System ImageAccess angeschlossen werden. Sie bieten nach Herstellerangaben vollautomatischen Bildeinzug mit automatischer Kalibrierung, hohe Bildqualität und Farbtreue bei Auflösungen bis zu 3072x2304 Bildpunkten (Canon G6). Mit Hilfe von Spezialadaptern können vor allem die Canon G5 und G6 einfach an jedes Mikroskop angeschlossen werden und eröffnen nach eigenen Angaben ohne Qualitätseinbuße den Zugang zur professionellen Digitalfotografie in allen Bereichen der Industrie, Medizin und Wissenschaft.

Eine einfach zu bedienende, für alle Modelle gleich aufgebaute Benutzeroberfläche erlaubt die Ansteuerung aller vom jeweiligen Kameramodell angebotenen Funktionen, von der Zoomsteuerung via Schieberegler bis hin zur automatischen oder manuellen Belichtungs- und Weißabgleichsteuerung. Kombiniert mit der automatischen Kalibrierung und der Auslesung aller Aufnahmeparameter direkt in die Bilddatenbank können die von der Kamera eingezogenen Bilder sofort bemaßt werden.

Unternehmensinformation

Imagic Bildverarbeitung AG

Europastr. 27
CH 8152 Glattbrugg
Tel.: +41 44 8094060
Fax: +41 44 8094061

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen