nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.10.2003

CANCam

Kamera mit Ethernet und CAN-Bus

Feith Sensor to Image präsentiert die Kamera CANCam mit integriertem CAN-Bus. Die von einem hochauflösenden S/W- oder Farb-CMOS-Sensor gelieferten Bilddaten können im integrierten FPGA vorverarbeitet und vom Motorola-Coldfire-Controller ausgewertet werden.

Mit Hilfe einer Bildverarbeitungsbibliothek soll es in Kürze möglich sein, Vision-Software erst auf dem PC zu entwerfen und später auf die Zielplattform zu portieren. Dies soll die Entwicklungsarbeit und Testphase erheblich erleichtern.
Durch den Einsatz von embedded Linux kann der Anwender auf viele Standardfunktionen eines Betriebssystems wie zum Beispiel Netzwerk-Services, Filesystem und Programmier-Tools zurückgreifen.
Der modulare Aufbau der Kamera ermöglicht die Anpassung an kundenspezifische Anforderungen. Dies ist besonders für OEM-Kunden interessant, die geringe Serienkosten anstreben.

Unternehmensinformation

Sensor to Image GmbH

Lechtorstr. 20
DE 86956 Schongau
Tel.: 08861 2369-0
Fax: 08861 2369-69

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen