nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.11.2002

CameraLink-Standart

CameraLink - Megapixelkameras

CameraLink-Standart

CameraLink-Standart

Die Leistungsmerkmale der umfangreichen Familie sehr kompakter und leichter Progressive-Scan-Kameras mit integriertem CameraLink-Standard erschließen viele neue anspruchsvolle Aufgaben von Applikationen. Das gilt für alle Anwendungsbereiche wie High-speed, Großformat-Megapixel für höchste Präzision, feinstes detektieren durch die interne 10Bit-Grauwertauflösung mit 8Bit-Ausgang, hochauflösendes 24Bit-RGB-Color-Vision, bis hin zum absolut synchronen Einsatz mehrer Megapixel-Kameras. Ihre miniaturisierte Bauweise — Abmessung 44x44x64mm (BHL) und Gewicht von nur 173Gramm — bietet einen flexiblen Einsatz unter selbst sehr beengten Verhältnissen.

Der echte Standard-CameraLink unterstützt neben der Bildübertragung von der Kamera zum Framegrabber, mit der Leistung von 1,92GBit/s, auch die bidirektionale Kommunikation (Kamera-Setup) und weitere Steuerleitungen für den synchronen oder asynchronen Betrieb. Dieser Standard, initiiert von Pulnix America, definiert die komplette Übertragung einschließlich nur 26-poligem MDR-Normstecker als auch dessen einheitliche Pinbelegung, und ist ein wichtiger Schritt echter Pinkompatibilität unterschiedlicher Visionkameras. Die Datenübertragungsleistung per Channel-Link mit LVDS (Low Voltage Differential Signaling) über Distanzen von 20m erschließt bislang zeitkritische Aufgaben. Die durch den CameraLink kleineren 26-poligen Steckverbinder minimieren ihrerseits die Systemkomponenten bei Framegrabbern und steigern dadurch erheblich die Sicherheit des physikalischen Kontakts. Umrüstungen bestehender Applikationen an neue Anforderungen können sehr schnell und einfacher erfolgen.

Unternehmensinformation

Pulnix America Inc.

Steinbruch 5
DE 63755 Alzenau
Tel.: 06023 4666
Fax: 06023 4667

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen