nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.08.2020 Anzeige

Camera Link 2.1 Framegrabber mit FPGA

Matrox Rapixo CL Pro CameraLink 2.1 Framegrabber mit Datenraten bis zu 3400 MB/s
Die Framegrabber der Rapixo CL Pro Serie von Matrox Imaging wurden auf Basis der Rapixo Serie entwickelt und besitzen ein FPGA aus der Xilinx Kintex 7 Familie. Sie erlauben die kundenspezifische Integration von Steuerungs-, Formatierungs-, Streaming und Vorverarbeitungs-Logik zur Entlastung des Hostcomputers.

Source: Rauscher GmbH

Ein PCI-Express 2.0-Interface mit acht Lanes (PCIe x8) garantiert eine stabile, sichere und schnelle Bilderfassung von Flächen- und Zeilenkameras mit bis zu zehn Taps bei je 85 MHz.
Es stehen Varianten mit Dual/Quad-Base und Single/Dual-Full zur Verfügung und bieten somit die Möglichkeit bis zu 4 Industriekameras an einem Framegrabber zu betreiben. Das Zusammenspiel zwischen der Xilinx Vivado Design Suite und dem Matrox FDK erlaubt eine einfache und schnelle Entwicklung von eigenen IP Cores.

Matrox Rapixo CL Pro >>> auf einen Blick
- CameraLink 2.1 Framegrabber mit Datenraten bis zu 3400 MB/s
- Varianten mit Dual/Quad-Base und Single/Dual-Full
- Anschluss und Erfassung von bis zu vier Kameras
- Power-over-CameraLink (PoCL) Unterstützung
- Xilinx Kintex 7 325T FPGA
- 4GB DDR3 SDRAM
- Lüfterloses Design
- Matrox FDK für FPGA Entwicklung

Weitere Informationen zu Rapixo finden Sie HIER .

Unternehmensinformation

RAUSCHER GmbH

Johann-G.-Gutenberg-Str. 20
DE 82140 Olching
Tel.: 08142 44841-0
Fax: 08142 44841-90

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen