nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.02.2009

C3-Kamera-Serie

Auflösung von 5 und 16 Millionen Bildpunkten

C3-Kamera-Serie

C3-Kamera-Serie

Die digitale C3-Kamera-Serie des dänischen Herstellers Jai (Vertrieb: Stemmer, Puchheim) besteht aus zahlreichen Modellen unterschiedlicher Leistungsklassen und ist in die drei Kategorien Advanced, Basic und Compact eingeteilt. Neueste Mitglieder der Serie sind die 5-Megapixel-Kameras der Basic-Reihe BM-500 und BB-500 sowie die beiden 16-Megapixel-Kameras AM-1600 und AB-1600 aus der Advanced-Klasse. Diese Modelle sind mit GigE-Vision- oder CameraLink-Schnittstelle sowie mit Monochrom- oder Bayer-Mosaik-Sensor verfügbar.

Ein Merkmal der Kameras ist der Sequence-Trigger-Modus. Dieser erlaubt es dem Anwender, wechselnde Einstellungen für Gain, Shutter und/oder Region of Interest (ROI) vorab für wiederkehrende Folgen von bis zu zehn Triggern festzulegen. Diese Möglichkeit ist nach Herstellerangaben besonders in automatisierten Produktionsumgebungen nützlich, wenn die zu prüfenden Objekte wechselnde Einstellungen für verschiedene Bereiche des Objekts erfordern oder wenn zur optimalen Prüfung verschiedener Fehlertypen innerhalb der gleichen ROI unterschiedliche Einstellungen nötig sind.

Unternehmensinformation

Stemmer Imaging GmbH

Gutenbergstr. 9 -13
DE 82178 Puchheim
Tel.: 089 80902-0
Fax: 089 80902-116

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen