nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2004

C10

Aufzeichnungsgeschwindigkeit steigern

Eine CCD-Kamera, die C10 mit 640x480 Pixeln, stellt Citius, Helsinki/Finnland (Vertrieb: LOT-Oriel, Darmstadt) vor. Deren maximale Aufzeichnungsgeschwindigkeit von 99Hz für das Vollbild soll durch Reduzierung des Bildausschnitts auf über 10000Hz gesteigert werden können. Die Belichtungszeit ist dabei variabel von 10μs aufwärts einstellbar.

Laut Angaben vom Vertreiber soll durch die Lichtstärke der Kamera kaum Fremdlicht benötigt werden. Somit wird die lichtempfindliche Kamera den hohen Anforderungen an die Beleuchtungsverhältnisse bei kurzen Belichtungszeiten gerecht.

Die Kamera wird zur digitalen Datenübertragung mit einem Rechner über den USB-Port ausgelesen und eingestellt. Dabei soll eine Auslese- und Steuersoftware die Aufnahme der Bilder unter unterschiedlichsten Bedingungen, wie z.B. Prä- und Post-Trigger, kontinuierliche Speicherung/Überschreibung, externe oder interne Triggerung, ermöglichen. Je nach den Speicherbausteinen, mit denen die Kamera ausgestattet wird, können bis zu vier Minuten einer Sequenz aufgezeichnet werden.

Anwendungsgebiete sind die Optimierung oder die Detektion von Fehlern in Fertigungsprozessen, Verpackungsmaschinen oder die Analyse anderer schnell ablaufender Prozesse.

Unternehmensinformation

LOT-QuantumDesign GmbH

Im Tiefen See 58
DE 64293 Darmstadt
Tel.: 06151 8806-0
Fax: 06151 8966-67

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen