nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.01.2013

Bilderfassungssystem

Bildgestützte Dokumentation im Labor

Für die sichere Dokumentation der Herstellung von Rezepturen im Sterillabor hat das Mannheimer Unternehmen Neogramm eine Bilderfassungslösung entwickelt. Diese umfasst eine Industriekamera, einen Barcodescanner, einen Fußtaster sowie optional eine PC-Station.

Zu Beginn eines jeden Herstellungsprozesses wird ein Barcode mit allen Patienten- und Auftragsdaten eingescannt. Anschließend können mit der Kamera beliebig viele Bilder gemacht werden, um den Prozess zu dokumentieren. Am Ende wird der Barcode erneut eingelesen. Die erfassten Bilder werden vollautomatisch mit dem Barcode, einer fortlaufenden Nummer sowie Datum und Uhrzeit benannt und lokal auf dem Rechner gespeichert. Der Barcode ist demzufolge die Verknüpfung zwischen Bild und Patientendatei. Die Codierung gewährleistet laut Hersteller die Anonymität im Rahmen der Geheimhaltungsvorschriften, sodass anhand des Bildes keine Rückschlüsse auf die Patienteninformationen möglich sind. Bei einer Reklamation sind die Bilder über das erneute Einlesen des Barcodes oder die Eingabe im Suchfenster abrufbar. Die an einem flexiblen Arm befindliche Kamera kann an einer beliebigen Stelle der sterilen Werkbank befestigt und ausgerichtet werden. Dank der intuitiven Gestaltung der Softwareoberfläche sind nach Firmenangaben keine technischen Vorkenntnisse notwendig, um die Applikation zu bedienen.

Die automatisierte Bilddokumentation entlastet die Mitarbeiter, da die Bilder nicht mehr manuell den Patientendateien zugeordnet werden müssen. Zudem soll das Bilderfassungssystem eine Dokumentation gemäß der aktuellen Qualitätsrichtlinie (DAC/GMP) garantieren.

Neogramm GmbH & Co. KG
www.neogramm.de

Unternehmensinformation

neogramm GmbH & Co. KG

Julius-Hatry-Str. 1
DE 68163 Mannheim
Tel.: 0621 150205-0
Fax: 0621 150205-20

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen