nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.10.2007

Bildbearbeitungs-Tools

Prüfung von Gummioberflächen

Die Oberfläche einer Dichtung ist entscheidend für ihre Funktion, sie muss frei von Defekten sein. Speziell für die Prüfung von Gummioberflächen hat SAC, Karlsruhe, Bildbearbeitungs-Tools entwickelt. Da Gummi als Naturprodukt hohe Ansprüche an die Bildverarbeitung stellt, wurden unterschiedliche Software-Tools erstellt.

An verschiedenen Prüfstationen einer Maschine werden mithilfe von Matrix- und Zeilenkameras unterschiedliche Funktionsoberflächen der Dichtungen, speziell der von Radialwellendichtringen (RWDR), kontrolliert. Für die optimale Ausleuchtung kommen verschiedene Beleuchtungsarten zum Einsatz. Im Durchlicht wird die Geometrie des Prüflings untersucht, wie z.B. Funktionskanten und Federsitze, und mithilfe des Auflichts werden Oberflächenfehler detektiert. Spezielle mechanische Aufbauten sollen ein einfaches Handling der Teile erlauben und im Bedarfsfall eine Umrüstung auf unterschiedliche Typen ermöglichen.

Dass sowohl Prüflinge als auch Produktionsanlagen sehr unterschiedlich sind, wird bereits bei der Projektierung berücksichtigt. Dadurch konnten u.a. Stoßdämpfer-Dichtungen, RWDR, Spritzgussteile, Encoderringe und Abstreifer geprüft werden.

Unternehmensinformation

SAC GmbH Sirius Advanced Cybernetics

An der RaumFabrik 33b
DE 76227 Karlsruhe
Tel.: 0721 60543-000
Fax: 0721 60543-200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen