nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.04.2007

Bildaufnahme - Software 2.1

Mess- und Aufnahmefunktionen erweitert

Für erweiterte Mess- und Aufnahmefunktionen hat Jenoptik, Jena, die neue Version 2.1 seiner Bildaufnahme-Software CapturePro vorgestellt. Diese Steuerungsprogramme werden bei der Anwendung der ProgRes-Mikroskopkameras des Herstellers verwendet. Die neue Software bietet Messfunktionen für eine beliebige Anzahl von Objekten wie Linien, Kreise, Ellipsen, Winkel, Rechtecke, Polygon- oder Freihandformen an. Mit Messungen im Live-Bild oder im gespeicherten Bild, individuell einstellbaren Beschriftungen und zusätzlichen Bildebenen (Overlay) sind Messergebnisse laut Hersteller stets reproduzierbar und eindeutig zuzuordnen.

Im Bereich der Timelapse-Funktion sollen überarbeitete Einstellmöglichkeiten für zeitgesteuerte Experimente ein noch flüssigeres Arbeiten ermöglichen. Einzelbilder oder Filmsequenzen werden je nach Anwendung schnellstmöglich oder in vorgegebenen Intervallen aufgezeichnet. Protokolldateien gewährleisten nach Herstellerangaben die eindeutige Nachvollziehbarkeit der Aufnahmedaten. Mit dieser Verbesserung sollen ProgRes-Kameras jetzt noch höhere Speicherraten erzielen.

Auch die Bedienung der Software ist komfortabler geworden. Nicht genutzte Registerkarten können auf dem Bildschirm ausgeblendet werden, die Bedienoberfläche wird übersichtlicher. Außerdem lassen sich jetzt Bilddarstellungen spiegeln oder in 90°-Schritten drehen.

Unternehmensinformation

JENOPTIK Optical Systems GmbH

Göschwitzer Str. 25
DE 07745 Jena
Tel.: 03641 65-2276
Fax: 03641 65-3658

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen