nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2006

Anzeige- und Kommunikations-Software Sensorpak

Messdaten online verwalten

Anzeige- und Kommunikations-Software Sensorpak

Anzeige- und Kommunikations-Software Sensorpak

Bis zu 60 Messuhren oder Messsensoren gleichzeitig lassen sich mit der Anzeige- und Kommunikations-Software Sensorpak der Mitutoyo Messgeräte GmbH, Neuss, online verwalten. Dadurch ist laut Hersteller das Erstellen individueller Auswerteprogramme für Mehrstellen-Messvorrichtungen nicht mehr nötig. Zudem ist die Verknüpfung von bis zu 30 Messwerten möglich, die somit nicht nur einzeln erfasst und dargestellt, sondern miteinander addiert und subtrahiert werden können. Die neue Software vereinfacht dadurch unter anderem auch Messungen wie die Dicken- oder Absatzmessungen mit Messuhren und Sensoren. Messwerte und Ergebnisse können zudem toleriert und als Ziffern-, Balken- und Uhrenanzeige angezeigt werden. In allen drei Displaymodi wird die Erkennbarkeit innerhalb und außerhalb der Toleranz liegender Werte durch grüne und rote Hinterlegungen unterstützt. Mit Sensorpak ist eine bidirektionale Kommunikation zwischen den Messuhren/Sensoren und dem Controller bzw. der Anzeigeneinheit möglich, vorausgesetzt, die Sensoren können die in der Software vorgenommenen Änderungen in den Einstellungen übernehmen. Laut Hersteller können die Daten aller angeschlossenen Sensoren getaktet, abgefragt, und z. B. in einer Regelkarte eingetragen werden, sodass negative Trends im Messablauf frühzeitig erkennbar und ausgleichbar sind. Die so ermittelten Daten lassen sich zur statistischen Auswertung und Aufbereitung online in Microsoft Excel übertragen.

Unternehmensinformation

Mitutoyo Europe GmbH

Borsigstraße 8-10
DE 41469 Neuss
Tel.: 02137 1020
Fax: 02137 8685

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen