nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2005

Altra20

Für die Lichtmikroskopie

Altra20

Altra20

Mit der 2-Megapixel-CMOS-Farbkamera Altra20 erweitert Soft Imaging System, Münster, seine Produktreihe digitaler Farb- und Monochromkameras im Bereich der Lichtmikroskopie. Die neue Kamera bietet laut Hersteller hervorragende Eigenschaften für den Einsatz in Standardhellfeld-Anwendungen und der digitalen Dokumentation. Sie wird mit der Basis-Software analySISgetIT zum Darstellen des Live-Bilds und zum Aufnehmen, Speichern, Laden und Ausdrucken des Bilds geliefert. Über die Twain-Schnittstelle können die Bilder der Kamera direkt in Twain-unterstützende Applikationen eingebunden werden. Zudem ist die Kamera vollständig in die Software-Umgebung analySISFive integriert. Das soll dem Anwender professionelle Bildbearbeitung, Bildanalyse, Archivierung und Berichterstellung direkt im Anschluss an die Aufnahme ermöglichen.

Die Kamera bietet laut Hersteller eine hohe Auflösung, schnelle Bildfolgen, Sensitivität, gutes Signal-Rausch-Verhältnis und große Dynamik. Außerdem lässt sie sich nach Herstellerangaben am C-Mount-Objektiv-Anschluss einfach installieren. Die Kamera ist demnach einfach zu handhaben und unterstützt zahlreiche Echtzeitfunktionen bei der Aufnahme, Echtzeit-Weißabgleich, interaktives Fokussieren am Bildschirm, automatische Bildoptimierung, Online-Messungen und Beschriftungen sowie automatische Bildkalibrierung.

Zusätzlich verfügt die Kamera über einen CMOS-Chip mit 1596x1196 Pixeln. Jeder der drei Farbkanäle arbeitet mit 10Bit. Die Bildübertragung von der Kamera zum PC erfolgt über eine USB2.0-Schnittstelle. Trotz der großen Pixelzahl sind nach eigenen Angaben schnelle Bildfolgen mit bis zu zehn Bildern pro Sekunde möglich.

Unternehmensinformation

Olympus Soft Imaging Solutions GmbH

Johann-Krane-Weg 39
DE 48149 Münster
Tel.: 0251 79800-0
Fax: 0251 79800-99

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen