nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.09.2002

Almemo 2590-9

Menügeführter Datenlogger

Almemo 2590-9

Almemo 2590-9

Der Datenlogger Almemo 2590-9 von Ahlborn ist für alle Sensoren, sei es für Temperatur, Feuchte, chemische Werte, Lichtsensorik, oder mechanische Geber einsetzbar. Selbst kundeneigene Sensorik kann über programmierbare Stecker angeschlossen werden. Das Gerät erkennt die Fühler automatisch. Das Almemo-System ermöglicht es auch, Korrekturwerte der Messwertgeber zugriffsicher im Anschlussstecker zu hinterlegen. Bei jedem Messeingang sind bis zu drei virtuelle Rechenkanäle möglich bzw. werden bei Doppelfühlern alle im Messwertgeber vorhandenen Sensoren verarbeitet.

Die Messwertanzeige ist auf einem großen Grafikdisplay frei wählbar. Es sind Einzelwerte, Mehrfachanzeigen, Messwertlisten, Liniengrafik und Balkendiagramme über eine einfache Menüführung anwählbar. Für kundenspezifische Messaufgaben können drei selbstkonfigurierbare Menüs im Gerät hinterlegt werden. Des Weiteren ermöglicht die mitgelieferte Software dem Anwender die freie Wahl einer Vielzahl weiterer Messabläufe.

Das Gerät bietet umfangreiche Funktionen: Start und Stop der Messstellenabfrage über Zeit/Datum, Grenzwerte oder Ereignisse. Funktionen wie Skalierung, Mittelwertfunktionen, Kennzeichnung von Messreihen, Messstellenbezeichnungen, Sleep-Mode und selektives Speicherauslesen sind bei diesem Gerät über das Menü einfach zu bewerkstelligen. Über zwei Ausgangsbuchsen können die Datenlogger auch mit anderen Geräten des Systems vernetzt und an einen Rechner angeschlossen werden.

Unternehmensinformation

Ahlborn Messtechnik und Regelungstechnik GmbH

Eichenfeldstr. 1-3
DE 83607 Holzkirchen
Tel.: 08024 3007-0
Fax: 08024 3007-10

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen