nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2019 Anzeige

Alles dreht sich um CT

Auf der Gifa vom 25. bis 29. Juni in Düsseldorf dreht sich bei Yxlon alles um Computertomografie für die unterschiedlichsten Prüfaufgaben im Gießereiwesen. Im Fokus steht dabei die brandneue Version des hochauflösenden CT-System YXLON FF35 CT mit der intuitiven Softwareplattform Geminy.

Metrologie mit VG

YXLON FF35 CT, das hochauflösende industrielle CT-System für kleine und mittelgroße Teile, wird in seiner neuesten Version präsentiert. Es ist als Laborsystem konzipiert, um für eine große Bandbreite von Applikationen extrem genaue Prüfergebnisse zu erzielen.
Erhältlich mit Einzel- oder Dual-Röntgenröhrenkonfiguration, ist es perfekt für die Prüfung von verschiedensten Teilen in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, Elektronik oder in Materialwissenschaften. Basierend auf der modernen Software-Plattform Geminy, liefert das FF35 CT beste Prüfresultate sowohl für Experten als auch für unerfahrene Anwender. Ein brandneuer Detektor, zusätzliche Trajektorien und Live-Filter erhöhen das Prüfteilspektrum und optimieren die Bildqualität weiterhin. In der Metrology-Ausführung können genaue Messungen selbst von den inneren Strukturen eines Prüfteils zuverlässig durchgeführt werden.

YXLON MU60 AE, das universelle industrielle Röntgen- und CT-Prüfsystem, wurde für eine große Bandbreite an Applikationen im Gießereibereich der Automobil- und Luftfahrtindustrie entwickelt. Konform mit den aktuellen Standards wie DICONDE, ASTM, MAI und Nadcap und ausgestattet mit ADR (automatische Fehlererkennung) ist es das perfekte At-Line-Prüfsystem für große Gussteile.
Die Live-Demonstrationen von sowohl 2-dimensionaler Radioskopie als auch 3-dimensionaler Computertomografie werden die Besucher auf der Gifa schon aufgrund der Größe des Systems und der möglichen Prüfobjekte beeindrucken.

Inline-Computertomografie ist der nächste Schritt in Richtung Industrie 4.0. Die Nutzung der kompletten Daten jedes einzelnen Objekts in der Produktionslinie bildet die Basis für zuverlässige Produktqualität und kontinuierliche Prozessoptimierung.
Yxlon bietet ihren Kunden CT-Inline-Lösungen passend zur individuellen Prüfanforderung. Ausgestattet mit Spitzendetektortechnologie, einer Mechanik, die mit jedem Produktionstakt in heutigen Gießereien Schritt hält und basierend auf der bewährten Analysesoftware von Microvista, wird CT-Inline von Yxlon Fertigungsprozesse auf ein neues Level heben. Auf der Gifa wird die Lösung dem Publikum erstmals vorgestellt.

YXLON International GmbH
Essener Bogen 15
22419 Hamburg
Tel: 040/52729-0
Fax: 040/52729-170
yxlon <AT> hbg.yxlon.com


Unternehmensinformation

YXLON International GmbH

Essener Bogen 15
DE 22419 Hamburg
Tel.: 040 52729-0
Fax: 040 52729-170

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen