nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.01.2011

Add-on-Software Inreto

Alle Prüfpunkte in der Prüfplanung?

Die Add-on-Software Inreto von mbm-solution und das CAQ-System RQM von Pickert & Partner, Pfinztal, arbeiten jetzt zusammen. In SolidWorks setzt der Konstrukteur Prüfpunkte für die Maß- oder Funktionsprüfung, berechnet Toleranzen und erstellt einen tabellarischen Prüfbericht mit allen notwendigen Informationen. Über eine Schnittstelle übernimmt RQM die Zeichnungsansichten mit den Prüfinformationen in die Prüfplanung für Erstmuster, Produktion und Warenausgang.

Mit Inreto für die 3D-CAD-Software SolidWorks kann der Konstukteur in Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement Zeichnungsansichten erzeugen, Prüfpunkte stempeln, Merkmale festlegen und Toleranzen berechnen. So erhält das Qualitätsmanagement alle benötigten Informationen direkt aus der Konstruktion. Über eine Schnittstelle importiert RQM den in SolidWorks erstellten Datensatz in die Prüfplanung und damit in die Produktionslenkung. Das Qualitätsmanagement steuert über den Produktionslenkungsplan die Sicherung der Produkt- und Prozessqualität in Serienfertigung und Montage.

Das geforderte Qualitätsniveau erreicht die Planung aber nur, wenn die Rückmeldungen aus Produktion und Produktbewährung zeitnah wieder in Konstruktion und Prüfplanung einfließen. Laut Anbieter rationalisiert und sichert die Integration von SolidWorks und RQM über Inreto die Zusammenarbeit von Konstruktion und Qualitätsmanagement.

Unternehmensinformation

Pickert & Partner GmbH

Händelstr. 10
DE 76327 Pfinztal
Tel.: 0721 6652-0
Fax: 0721 6652-599

Internet:www.pickert.de
E-Mail: info <AT> pickert.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen