nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.12.2004

Adaptive Discovery

Geschäftsprozesse modellieren

Geschäftsprozesse sind dynamisch. Je nach Fall sind ganz unterschiedliche Personen beteiligt, werden abweichende Schritte unternommen und verschiedene Wege eingeschlagen. Unternehmen wenden viel Geld und Zeit auf, um detaillierte Ablaufdiagramme zu entwickeln. Doch sind diese Modelle aufgrund veränderter Geschäftsbedingungen in vielen Fällen zum Zeitpunkt der Fertigstellung schon wieder obsolet. Adaptive Discovery ist eine Alternative zur umfassenden Prozessmodellierung. Die Software von Ultimus erlaubt es, Prozesse zu automatisieren, ohne dass der Prozess vorher vollständig erfasst und definiert wurde. Stattdessen nutzen Prozessexperten real existierende Prozesse, anhand derer sie notwendige Verzweigungen und Ausnahmen identifizieren. Mit diesen Erkenntnissen definieren sie im laufenden Betrieb neue Geschäftsabläufe und Regeln. Der Prozess lernt quasi von diesen Veränderungen. Adaptive Discovery vereinfacht die Abbildung von Prozessen. Details, die für die Durchführung eines Prozesses erforderlich sind, müssen nicht bereits im Vorfeld erfasst werden. Stattdessen können die Prozess-Teams sich darauf konzentrieren, die greifbare Infrastruktur der Prozesse zu definieren, die für eine Umsetzung erforderlich ist – also Daten, Integration und Formulare. Die dynamischen, schwer zu definierenden Elemente wie Abläufe, Regeln und Empfänger können mit Hilfe des Systems auch nach der Einführung definiert werden. Änderungen können schneller und einfacher vorgenommen werden, ohne dass dazu der installierte Prozess oder die System-Infrastruktur geändert werden müsste. Dies wird möglich, indem eine Umgebung zur Verfügung gestellt wird, die für Business-Analysten und Prozess-Experten entwickelt wurde und es erlaubt, Prozessabläufe und Geschäftsregeln dynamisch zu definieren.

Unternehmensinformation

Ultimus Deutschland

Brunnenbachstr. 40
DE 86343 Königsbrunn
Tel.: 08231 9897020

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen