nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.07.2015

Acrylelement für Fixiersystem Schienenfix von DK Fixiersysteme

Transparenz schaffen

Acrylelement für Fixiersystem Schienenfix (Foto: DK Fixiersysteme)

Um Werkstücke, die optisch vermessen werden, auf dem Messtisch zu positionieren und zu fixieren, hat DK Fixiersysteme, Reutlingen, Acrylelemente auf den Markt gebracht. Sie sind die Anschlagelemente, gegen die die zu vermessenden Werkstücke gelegt werden. Als Vorteil der transparenten Acrylelemente nennt das Unternehmen, dass bei der automatischen Kantenerkennung die Kontaktstellen mit dem Werkstück nicht programmseitig ausgeschnitten werden müssen. In der Durchlichtmessung werden die Acrylelemente einfach durchleuchtet. Wertvolle Programmierzeit soll sich dadurch einsparen lassen. Für die unterschiedlichen Geometrien der Werkstücke stehen als Anschlagelement entweder ein Prisma, ein Schienenelement oder Einzelzähne zur Verfügung. Mit Federspannern erfolgt die Fixierung und Sicherung der zu vermessenden Werkstücke gegen ein Verrutschen. Die Acrylelemente werden an den Zahnschienen des herstellereigenen Fixiersystems Schienenfix befestigt und sind dort flexibel positionierbar.

DK Fixiersysteme GmbH & Co. KG
www.dk-gmbh.de

Unternehmensinformation

dk FIXIERSYSTEME GmbH & Co. KG

Ferdinand-Lassalle-Straße 35
DE 72770 Reutlingen
Tel.: 07121 90971-0
Fax: 07121 90971-20

Internet:www.dk-fixiersysteme.de
E-Mail: info <AT> dk-fixiersysteme.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen