nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2014

LPS-SQN-1 von Sarissa

Poka Yoke mit Softwareunterstützung

Sarissa bietet Poka-Yoke-Systeme mit erweiterter Flexibilität an. Mit der Software LPS-SQN-1 können an Handarbeitsplätzen Werkzeuge genutzt und deren Positionen erfasst werden. Mit dem Release 2.5 stellt Sarissa die Verschmelzung von QualityAssist und ToolNavigator und damit die Software LPS-SQN-1 vor.

QualityAssist, das System an Handarbeitsplätzen für Konfektionierung, Kommissionierung und Montagearbeiten wurde mit dem ToolNavigator zur Positionserfassung von Werkzeugen zusammengeführt. In zunehmendem Maße hatten Anwender des Sarissa-Poka-Yoke-Systems den Bedarf, sowohl die Handgriffe bei Montagearbeiten als auch den korrekten Einsatz von zugehörigen Werkzeugen zu begleiten.

Ein hohes Maß an Flexibilität bei der Erstellung der Arbeitsabläufe soll die Möglichkeit bieten, schnell eine Arbeitsanweisung mit Texten, Bildern oder Grafiken zu erstellen. Moderne Wizard-Funktionen unterstützen den Bediener und verhindern, dass etwas vergessen wird.

Für Handarbeiten werden kabellose Sender (40 Gramm) angeboten, die am Handgelenk getragen werden. Als Werkzeuge können in der aktuellen Version Schraubcontroller (z. B. von Desoutter, Stanley, Ingersoll-Rand, Atlas-Copco, Bosch-Rexroth oder Cleco), als auch Drehmomentschlüssel von GWK genutzt werden. Das richtige Drehmoment und der korrekte Drehwinkel werden so mit dem richtigen Ort verheiratet.

Sarissa GmbH
www.sarissa.de

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen