nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.07.2018

BiS Applikation Cider von Ipoint

Transparenz in globalen Lieferketten

Für die vernetzte Analyse von komplexen Lieferkettenbeziehungen steht Unternehmen nun eine Software zur Unterstützung ihrer Environment, Health and Safety- & Nachhaltigkeitsbemühungen zur Verfügung

Die iPoint BiS Anwendung Cider des Reutlinger Unternehmens bringt Transparenz in die Beziehungen zwischen Organisationen und Lieferketten und visualisiert diese. Nach eignen Angaben setzt sie als erste EHS (Environment, Health and Safety)- und Nachhaltigkeitslösung dabei auf die Graph-Datenbank-Technologie als Kernkomponente. Damit können mehrstufige, vielschichtige und globale Lieferkettenbeziehungen auf Knopfdruck in Echtzeit angezeigt werden.

Gleichzeitig geht die Applikation über die Funktionalitäten bestehender EHS- und Nachhaltigkeitslösungen hinaus. Indem sie Technologien wie Neo4j und Event-basiertes Datenmanagement sowie Prozessautomatisierungen nutzt, lassen sich Beziehungen und Abhängigkeiten in komplexen organisationalen Strukturen und Prozessen intuitiv visualisieren. Dies bildet die Basis, um Muster zu identifizieren, Trends zu prognostizieren und unternehmerische Entscheidungen zu treffen, erklärt der Anbieter.

Die Applikation kann auch im operativen Risikomanagement hilfreich sein. Unternehmen können verschiedenste Risiken in Abteilungen oder Aufgabenbereichen nicht nur überwachen und steuern, sondern ebenfalls mögliche Fälle von Non-Compliance mit gesetzlichen, kunden- und unternehmensspezifischen Anforderungen erkennen und potenzielle Schwachstellen innerhalb der gesamten Organisation bewerten und beheben.

Ipoint-Systems GmbH
https://ipoint.typeform.com/to/Vm41Pd

Unternehmensinformation

iPoint-systems GmbH

Ludwig-Erhard-Str. 52-56
DE 72760 Reutlingen
Tel.: 07121 14489-0
Fax: 07121 14489-89

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen