nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.08.2017

Statistische Prozesskontrolle mit SPC Enterprise von Minebea Intec

Mehr Qualität, weniger Kosten

Mit einer Software zur statistischen Prozesskontrolle lassen sich Daten von vielfältigen Geräten und Systemen entlang der Produktionslinie erfassen. Ausgewertet, ermöglichen diese neben der klassischen Füllmengenkontrolle auch eine dynamische, HACCP-konforme Prozesskontrolle.

Für die Steuerung und Qualitätssicherung von Produktionsprozessen ist die statistische Prozesskontrolle eine der wichtigsten Stellschrauben. Die Software SPC Enterprise 3.0 bietet Minebea Intec, Hamburg vernetzt nach Angaben des Anbieters dafür eine große Vielfalt an Geräten und Systemen, die für die komplexen Prozesse in der Lebensmittelindustrie notwendig sind. Sowohl Wägetransmitter, Industriewaagen, Röntgeninspektionssysteme oder Lösungen anderer Anbieter werden über Ethernet eingebunden und ihre Messdaten automatisch an die MS SQL Datenbank übertragen. Alle Stamm- und Prüfdaten werden zentral gespeichert und stehen jederzeit zur Auswertung bereit. Dies ermöglicht nicht nur die umfassende Überwachung, sondern auch Protokollierung gemäß Fertigverpackungsverordnung, HACCP und den bekannten Lebensmittelstandards IFS und BRC. Dies vereinfacht den Nachweis zum Beispiel bei Audits und ermöglicht punktgenaues Vorgehen bei Produktrückrufen, erklärt das Unternehmen.

Einfaches und sicheres Handling von großen Datenmengen

Die modular aufgebaute und skalierbare Software bietet vielfältige Möglichkeiten zur Systemautomation und Kopplung an ERP- oder MES-Systeme. Das Softwarepaket soll einfach und intuitiv zu nutzen sein. Die Erstellung von Produktionsstatistiken oder Eichstatistiken ist laut Firma mühelos möglich. Ein leistungsstarkes Monitorprogramm gewährleistet schnelle Prozess-Steuerung und Onlineüberwachung aller laufenden Produktionsprüfungen, wie auch einer Füllmengenkontrolle. Durch individuell konfigurierbare Alarme kann die Reaktionszeit im Bedarfsfall deutlich verkürzt werden. Eine Version fürs Tablet ist ebenfalls erhältlich.

Minebea Intec GmbH
www.minebea-intec.com

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen