nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.11.2010

4-CCD-Farbzeilenkamera LQ-200CL

NIR-Sensor deckt zusätzliche Fehler auf

4-CCD-Farbzeilenkamera LQ-200CL

4-CCD-Farbzeilenkamera LQ-200CL

Unter der Bezeichnung LQ-200CL stellt JAI, Kopenhagen/Dänemark, eine auf der Prismenblock-Technologie basierende 4-CCD-Farbzeilenkamera vor (Vertrieb über Stemmer Imaging, Puchheim), die Bilddaten im roten, grünen, blauen und nahen Infrarot-Bereich gleichzeitig erfassen soll. Das optische Prisma mit dichromatischer Hartstoffbeschichtung, auf dem die vier CCD-Sensoren montiert sind, teilt das einfallende Licht in rote, grüne, blaue und NIR-Farbkanäle auf.

Alle vier Sensoren sind präzise auf die gleiche optische Achse ausgerichtet. Durch das Hinzufügen eines NIR-Sensors ist es laut Hersteller nun möglich, eine Vielzahl zusätzlicher Defekte an Prüfobjekten zu erkennen. Jeder CCD-Sensor bietet eine Auflösung von 2048 Pixeln mit einer Pixelgröße von 14 x 14 µm. Die Kamera arbeitet mit einer maximalen Bildrate von 19 048 Zeilen/s, einer Pixelclock von 40 MHz und einem Signalrauschabstand von 58 dB. Drei Shutter-Modi inklusive eines Puls-Width-Control-Modus sollen dem Anwender eine flexible Kamerabedienung ermöglichen.

Unternehmensinformation

Stemmer Imaging GmbH

Gutenbergstr. 9 -13
DE 82178 Puchheim
Tel.: 089 80902-0
Fax: 089 80902-116

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen