nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.03.2014

3D-Funktastkopf TC64-20 von Blum

Schneller Datentransfer per Funk

3D-Funktastkopf TC64-20 (Bild: Blum Novotest)

Blum-Novotest, Ravensburg, ergänzt seine Werkzeugtaster-Serie um das 3D-Modell TC64-20. Der kabellose Funk-Tastkopf ist mit BRC-Funktechnologie ausgestattet und eignet sich zur Werkzeugeinstellung und -bruchüberwachung in drei Achsen. Aufgrund dieser verwendeten Technologie soll eine äußerst schnelle und robuste Datenübertragung möglich sein. Dabei läuft jedes einzelne Bit eines Funksignals über die gesamte Breite des verwendeten Frequenzbands, was die Übertragung besonders unempfindlich gegen Störeinflüsse machen soll. Die Daten werden dann an einen Funkempfänger RC66 übertragen. Mit nur einem Empfänger sollen sich bis zu sechs Messsysteme aus der herstellereigenen Funk-Familie ansteuern lassen. Dazu gehören alle Werkzeug- und Werkstückmesstaster, aber auch die Digilog-Messsysteme, der Bohrungsmesskopf BG60, das Rauheitsmessgerät TC63-RG oder das Werkstück-Temperaturmessgerät TG81.

Mithilfe eines patentierten Messwerks soll eine höhere Messgenauigkeit als bei vergleichbaren Tastern erreicht werden, da eine shark360-Technologie, eine modifizierte Planverzahnung, eingesetzt wird. Die Planverzahnung bewirkt während des Messvorgangs eine definierte Auslenkrichtung bei konstanten Auslenkkräften. Die dabei im Messwerk auftretende Torsionskraft wird durch die Verzahnung aufgenommen und hat somit keine Auswirkung auf das Messergebnis. Die Schaltpunkt-Wiederholgenauigkeit beträgt hochpräzise 0,4 µm 2Ω.

Unternehmensinformation

Blum-Novotest GmbH

Tel.: 0751 6008-0
Fax: 0751 6008-156

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen