nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.04.2011

3D-Anlage A 1360

Beleuchtung mit Blaulicht

Für die vollautomatische und gleichzeitige Sicht- und Rissprüfung von Schmiedekörpern im Drei-Schicht-Betrieb bietet Automation W+R, München, die kombinierte 3D-Anlage A 1360 an. Mithilfe des Laser-Lichtschnitt-Verfahrens sowie speziell entwickelter Sensoren lässt sich eine 3D-Inline-Prüfung auf Formabweichungen im Zehntelmillimeter-Bereich durchführen.

In die abgedichtete Prüfzelle ist eine Nassflux-Anlage integriert. Die Schmiedekörper werden mit Blaulicht beleuchtet, was die Detektion von Rissen ermöglichen soll. Dreidimensional erfasst werden Teile mit einer Seitenlänge zwischen 100 und 200 mm. Dabei kann eine Auflösung von 0,1 mm sowie eine Taktzeit von 2,8 s realisiert werden. Für eine Prozessübersicht mit Echtzeit-Teilverfolgung, den Vergleich mit dem Sollmodell und die Anzeige der Ergebnisse verfügt die Anlage über eine eigens dafür entwickelte Prüfsoftware.

Unternehmensinformation

Automation W+R GmbH

Messerschmittstr. 7
DE 80992 München
Tel.: 089 179199-0
Fax: 089 179199-20

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen