nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.09.2020

Berührungsfreie Schwingungsmessung

Polytec aus Waldbronn stellt mit VibroOne ein kompaktes Laser-Doppler-Vibrometer zur berührungsfreien Schwingungsmessung vor. Das Messgerät analysiert reale Bauteildynamik, Schwingphänomene und Akustik in Forschung, Produktentwicklung und Qualitätskontrolle.
VibroOne besteht aus einem Frontend mit integriertem Laser und einem fasergekoppelten Sensor. Gemeinsam mit der digitalen Datenerfassungs- und Auswertungssoftware VibSoft stellt das Messgerät eine Kompaktlösung für die Schwingungsmessung dar.
Laut Hersteller ist das Gerät für den Einsatz in engen Messaufbauten im Messlabor, in Prüfständen und in der Produktionsumgebung konzipiert. Eine integrierte HD+ Kamera ermöglicht ein präzises Ausrichten des Lasermesspunkts und eine einfache Dokumentation. Ein einstellbarer Filter sorgt für den Kontrast des Lasermesspunkts. Laut Hersteller ermöglichen spezielle Mikroskop-Objektive mit mikrometerkleinem Messpunkt und koaxialer Beleuchtungseinheit eine Analyse feiner Strukturen.
Das Laservibrometer erfasst Schwingungen im Frequenzbereich von DC bis zu 3 MHz und wandelt Schwingweg, Schwinggeschwindigkeit und Beschleunigung in analoge Ausgangssignale um. Die digitale Schnittstelle VibroLink ermöglicht laut Hersteller eine volldigitale Übertragung der Geschwindigkeitsmessdaten über Ethernet an ein Notebook oder einen Computer. Dadurch kann eine komfortable und leistungsfähige Datenanalyse im Zeit- und Frequenzbereich mit der Polytec Vibsoft Datenerfassungs- und Analysesoftware mit einem optimalen Signal-Rausch-Verhältnis erfolgen.

www.polytec.de

Unternehmensinformation

Polytec GmbH

Polytec-Platz 1-7
DE 76337 Waldbronn
Tel.: 07243 604-0
Fax: 07243 69944

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen