nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.01.2013

Kraftaufnehmer F1222 und F1224

Medikamente sicher verpacken

In Heiß-Siegelmaschinen werden beispielsweise Tabletten in Kunststoff-Blistern keimfrei verpackt. Während des Prozesses müssen verschiedene Parameter wie zum Beispiel die Kraft, mit der die beiden Teile der Blister beim Versiegeln aufeinandergepresst werden, exakt geregelt werden.

Kraftaufnehmer von Tecsis

Auch im Verpackungsbereich kommt es auf exakte und zuverlässige Kraftmessung an. So werden beispielsweise in der Qualitätskontrolle die Kräfte gemessen, die notwendig sind, um eine Verpackung zu öffnen. Die Anforderungen in solchen Anwendungen sind vielfältig. Im Nahrungsmittel- und Pharmabereich ist vor allem eine hohe Schutzart und eine gute Reinigbarkeit der Komponenten sehr wichtig, da nur so die geforderte Hygiene einzuhalten ist. Verpackungsmaschinen haben meist einen hohen Durchsatz, sodass schnelle Messungen mit hoher Genauigkeit notwendig sind. Es wird teilweise mit Messfrequenzen von bis zu 5  kHz gearbeitet, und die zu messenden Kräfte betragen in einigen Einsatzfällen nur wenige Newton. Je nach Anwendung muss die eingesetzte Messtechnik Temperaturen zwischen –40  °C und +200  °C aushalten.
Entsprechende Kraftmesstechnik bietet der Sensorik- und Messtechnik-Spezialist Tecsis, Offenbach am Main, an. Ein Beispiel hierfür sind die Kraftaufnehmer F1222 und F1224. Die sehr kompakten Miniatur-Druckkraft-Aufnehmer F1222 sind je nach Nennkraft nur 3 bis 7  mm hoch und lassen sich daher auch in Anwendungen integrieren, in denen nur sehr wenig Platz zur Verfügung steht. Gefertigt werden die Kraftaufnehmer aus Edelstahl, und sie erfüllen die Schutzart IP65.
Mit dem F1224 lassen sich größere Kräfte ab 1  kN messen. Weitere Kraftaufnehmer, die in Verpackungsmaschinen zum Einsatz kommen, sind die Baureihen F2221 und F2222. Damit lassen sich sowohl Druck- als auch Zugkräfte messen.

Tecsis GmbH
www.tecsis.de

Unternehmensinformation

tecsis GmbH

Carl-Legien-Str. 40
DE 63073 Offenbach
Tel.: 069 5806-198
Fax: 069 5806-170

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen